Herbert Grenacher,

0 Comments

Mit viel Feingefühl und Sensibilität gelingt es dem gehörlosen Filmemacher Stanko Pavlica, ein berührendes Porträt von Markus Huser zu zeichnen, einem gehörlosen Visionär, der getrieben ist, seine Zeit und Kraft mit viel Überzeugung für die Anliegen der Gehörlosen einzusetzen.
Dank seiner hohen lautsprachlichen Kompetenz, gelingt es Huser, die Anliegen der Gehörlosen gegenüber den hörenden Fachpersonen transparent zu machen. Huser ermutigt die Gehörlosen, ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Mit Unterstützung anderer Gehörlosen führt er einen hartnäckigen und zeitintensiven Kampf mit hörenden Fachpersonen für die Gleichberechtigung zwischen Hörenden und Gehörlosen.
Die Anerkennung der Gebärdensprache, Dolmetscher für Gehörlose, staatliche und finanzielle Unterstützung für das Gehörlosenwesen waren die sichtbaren Erfolge.
Ein interessanter, spannender und einfühlsamer Film, ein Zeitdokument für Gehörlose und Hörende.

Sorry, the comment form is closed at this time.

top
X